Behinderten-Transport ZH

Modernisierung Hybrid-IT Infrastruktur

Die BTZ- Fahrzeugflotte umfasst 23 Kleinbusse speziell für den Transport von Kunden und Kundinnen im Rollstuhl. Dank absenkbaren Hinterachsen und Rampen sind diese Fahrzeuge optimal ausgerüstet und die Busfahrerinnen und Busfahrer sind für Ihre Aufgaben sorgfältig ausgebildet. Jährlich werden rund 50’000 Fahrten mit eigenen Fahrzeugen ausgeführt. Die BTZ-Spezialfahrzeuge verkehren auf Bestellung im gesamten Raum Zürich. Sie fahren zur vereinbarten Zeit direkt vor die Haustür.

BTZ hat in den letzten Jahren laufend die gesamte IT Infrastruktur modernisiert. Mit einem Hybrid-Cloud Ansatz hat BTZ eine flexible Lösung gewählt, die im Einklang mit der erneuerten on-premises Mitel Telefonanlage und den weiteren Public Cloud Diensten steht. Für die Disposition der Fahrer setzt BTZ auf eine Cloud Lösung der Entec, basierend auf Microsoft Office 365. Durch den Einsatz der Cloud-Lösung können die Fahrer standortunabhängig über das Smartphone die notwendigen Daten für den nächsten Auftrag abrufen.

Eine Fahrzeugflotte strukturiert zu führen bedarf einer fehlerfreien Koordination und einer hochverfügbaren IT-Lösung. Aufgrund des Verständnisses der Entec Spezialisten für die Bedürfnisse der BTZ und der angenehmen und kompetenten Beratung hat sich BTZ für Entec als IT-Partner entschieden. Diese IT Partnerschaft wird bereits seit mehreren Jahren gelebt und gegenseitig proaktiv weiterentwickelt.

Herausforderung

  • Optimierung Dispositions-Prozess
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Standortunabhängiger Datenzugriff
  • Zukunftssicherheit und Investitionsschutz
  • Integration in die bestehende Umgebung
  • Kostengünstige Lösung
  • Kurze Realisationszeit

Lösung

  • Einrichten Fahrtendisposition
  • Lieferung von Smartphones inkl. Halterung
  • Migration Exchange E-Mail und Kalender ins Office 365
  • Implementierung von Office 365 in die bestehende Umgebung
  • Einrichtung Datenaustausch, basierend auf der Entec Cloud Lösung
  • Einführung und Schulung der Mitarbeitenden
  • Erneuerung lokaler Mitel Telefonanlage mit SIP Trunk Anbindung

Kunde

BTZ
Behinderten-Transporte Zürich
Badenerstrasse 627
8048 Zürich

«Entec bemüht sich immer, für uns eine passende Lösung zu finden. Durch die Erneuerung unserer IT Infrastruktur sind wir für die Zukunft gerüstet und können uns wieder auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Der Hybrid-Ansatz ermöglicht uns dabei, die lokale Telefonanlage optimal einzubinden. Über Office 365 erhalten unsere Fahrer per Smartphone alle relevanten Informationen für eine erfolgreiche Auftragsabwicklung.»

Testimonial BTZ

Beni Ammeter
Geschäftsführer BTZ