Transa Backpacking AG

Netzwerk, WLAN und VoIP Telefonie Lösung

Das Unternehmen

Die Transa Backpacking AG ist seit über 40 Jahren die führende Schweizer Anbieterin hochwertiger Travel- & Outdoorausrüstung. Das Leitmotiv «Raus. Aber richtig.» leben die rund 400 Mitarbeitenden auch in ihrer Freizeit und bringen ihr Wissen und ihre Erfahrung in die Beratung ein. Die Erfolgsgeschichte begann 1976 mit der pionierhaften Beschaffung spezieller Ausrüstung für wüstenhungrige Schweizer. Im Herzen von Zürich, direkt neben dem HB, führt Transa nun den grössten Reise- und Outdoor-Laden der Schweiz.

Angefangen mit dem damals neuen Flagship Store wurde für rund 3‘000 m2 eine umfassende Netzwerk- & Kommunikationsinfrastruktur durch Entec implementiert. Die Vernetzung der PCs, Server und Kassensystemen wurde mittlerweile schweizweit in allen 10 Filialen, unter anderem auch in der Ende 2019 errichteten Filiale in der Markthalle Bern mit 2500 m2, ausgebaut. Geschützt und überwacht wird das standortübergreifende Netzwerk durch eine Managed Firewall. Ein fortschrittlich geplantes Managed WLAN sorgt dabei für optimale Netzabdeckung und einen sicheren Netzwerkzugriff. Zusammen mit der virtuellen Full-Service-Solution Telefonanlage von Swisscom wird die nahtlose Zusammenarbeit über alle Standorte sichergestellt.

Entec durfte durch ihre fundierte und erfahrene Herangehensweise die gesamte Netzwerk- und Telefoninfrastruktur der 10 Schweizer Standorte implementieren. Nach einem professionellen WLAN und Netzwerk-Audit wurde die Gebäudeinfrastruktur analysiert und das Schema für die optimale Netzabdeckung, u.a. für unterbruchfreies Telefonieren im ganzen Gebäude, konstruiert. Der sichere Betrieb nach SLA rundete das Angebot für die unternehmenskritische Infrastruktur optimal ab und führte zur erfolgreichen Gesamtplanung und Umsetzung durch Entec.

Herausforderung im Projekt

  • Sichere WLAN-Lösung inkl. Monitoring an 10 Standorten
  • Standortübergreifendes Netzwerk, VoIP & DECT System
  • Berücksichtigung aktiver Netzwerkinfrastruktur
  • Einbindung von redundanten Rechenzentren
  • Schnelle Reaktionszeiten und Lösungsfindung gefordert

Lösung

  • Einrichtung und Betrieb virtuelle Swisscom Full-Service-Solution (FSS) Telefonanlage für rund 400 Mitarbeitende in der Swisscom DCS+ Cloud
  • Setup & Konfiguration SIP DECT-Gateway & SIP-Endgeräte
  • Entec Managed Security Services an allen Standorten
  • Standortübergreifende Netzwerkinfrastruktur für PCs, Server und Kassensysteme
  • Professionelle WLAN-Ausmessung sowie Setup und Konfiguration / Betrieb Managed WLAN an 10 Standorten
  • SLA für den reibungslosen Betrieb Telefonie und Netzwerk

Kunde

Transa Backpacking AG
Josefstrasse 53
8005 Zürich

«Unser Flagship Store konnte, auch dank Entec, rechtzeitig eröffnet werden. Deshalb vertrauen wir auch beim Unterhalt unserer Kommunikationslösung an den acht Schweizer Standorten auf die Entec AG.»

 transa backpacking

Michael Meier
Leiter Informatik