Kath. Kirche Affoltern am Albis

Full IT Outsourcing mit Swisscom DCS+ Cloud

Die Katholische Kirche Affoltern am Albis, besteht aus den Pfarreien St. Josef und St. Antonius. Mit circa 6.000 Katholiken, verteilt auf die Gemeinden Aeugst, Affoltern am Albis, Hedingen, Obfelden und Ottenbach wird die Kirche von vielen Menschen, die sich freiwillig oder hauptamtlich engagieren, getragen. Ihr Ziel ist es, die Kirche vor Ort zu erneuern, damit sie die Menschen von heute erreicht.

Entec durfte ihren Teil bei der Erneuerung der Kirche beitragen. Zu einer modernen Kirche gehört auch eine moderne IT. Die Katholische Kirche in Affoltern am Albis hat sich daher für ein Full IT Outsourcing in der Swisscom Cloud DCS+ entschieden. Im ersten Schritt hat Entec den lokalen Exchange Server auf die moderne Cloud-Lösung Office 365 migriert. Danach wurde mit einer Hybridlösung die gesamte Serverumgebung beider Standorte in die Cloud abgelöst. Durch ein Entec Cloud Backup ist die Kirche auch in Sachen IT Security abgesichert.

Aufgrund der konzeptionellen Beratung und Analyse der Infrastruktur sowie der Erfahrung, die Entec im IT Outsourcing mitbringt, hat sich die Kath. Kirche Affoltern am Albis für Entec als IT Outsourcing Partner entschieden.

Anforderungen

  • Lokaler Exchange Server mit unternehmenskritischen Daten
  • Modernisierung lokaler IT Infrastruktur
  • Sinnvoller Einstieg in die Cloud
  • Kein IT Spezialist vor Ort

Erbrachte Leistungen

  • Ablösung der On-premises-Infrastruktur durch moderne Cloud-Lösungen
  • Aufsetzen der neuen Office 365 Lösung und Transfer aller Mailkonten
  • Anpassung der Clients und Postfächer auf die neue Umgebung
  • Optimierung der IT Security durch entec Cloud Backup
  • IT/Cloud Beratung & Analyse bestehender Infrastrukur
  • Betrieb und Support nach SLA

Kunde

Kath. Kirche Affoltern am Albis

 

«Unsere moderne Cloud-Infrastruktur ermöglicht uns eine effizientere standortübergreifende Zusammenarbeit im Team und mit Externen. Entec bietet uns die optimale Rundumlösung, so dass wir uns wieder voll und ganz auf die Kirche und ihre Mitglieder konzentrieren können. Auch zum Thema IT Security wurden wir kompetent beraten und können uns dank unserer Sicherheitsvorkehrungen auf unsere IT verlassen.»

tomasz lenart person 405x405

Tomasz Lenart
IT Verantwortlicher