Intercept X Server Protection

Die beste Server Protection von Sophos

Sophos Intercept X for Server schützt Ihre lokalen, Cloud- und virtuellen Server vor den neuesten Cybersecurity-Bedrohungen.

Stoppt unbekannte Bedrohungen

Die Deep-Learning-KI in Intercept X erkennt und blockiert neue und unbekannte Malware besonders zuverlässig. Um Bedrohungen ohne Signaturen zu erkennen, werden Dateiattribute aus Millionen von Samples untersucht.

Blockiert Ransomware

Die modernen Anti-Ransomware-Funktionen von Intercept X for Server erkennen und blockieren die bei Ransomware-Angriffen genutzten bösartigen Verschlüsselungsprozesse. Verschlüsselte Dateien werden wieder in ihren sicheren Zustand versetzt, wodurch Betriebsstörungen auf ein Minimum reduziert werden

Verhindert Exploits

Anti-Exploit-Technologie stoppt die Exploit-Techniken, mit denen Angreifer Geräte kompromittieren, Zugangsdaten stehlen und Malware in Umlauf bringen. Intercept X for Server stoppt diese Techniken entlang der gesamten Angriffskette und schützt Ihr Unternehmen so vor dateilosen Angriffen und Zero-Day-Exploits.

Kontrolle über Server

Mit Server Lockdown (Whitelisting) stellen Sie sicher, dass nur von Ihnen genehmigte Anwendungen auf Ihren Servern ausgeführt werden können. File Integrity Monitoring benachrichtigt Sie, wenn versucht wird, unbefugte Änderungen an wichtigen Dateien vorzunehmen.

Die gesamte Cloud-Umgebung im Blick

Sehen und schützen Sie Ihr gesamtes Multi-Cloud-Inventory. Sie können Ihre Cloud Workloads sowie kritische Cloud Services wie S3 Buckets, Datenbanken und serverlose Funktionen erfassen, verdächtige Aktivitäten oder unsichere Bereitstellungen erkennen und Sicherheitslücken schliessen.

 

Datenblatt Intercept X Server Protection herunterladen

sophos gold solution partner

sophos gold solution partner

Blogs zum Thema

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Ihr Ansprechpartner

bereichsleiter marco helbling 2018

Marco Helbling
Bereichsleiter Projekte

Telefon: +41 (44) 800 80 80
Direkt: +41 (44) 800 80 14
Mobile: +41 (78) 904 79 53

marco.helbling@entec.ch