3 nützliche Tipps für Telefonie in Microsoft Teams

Immer mehr Unternehmen integrieren ihre Telefonanlage direkt in Teams und nutzen Teams als zentrales Kommunikations- und Kollaborationstool. Sie nutzen Teams auch zum Telefonieren? Dann haben wir hier 3 praktische Tipps, die Sie bisher vielleicht noch nicht kannten.

Tipp #1: Anrufe Parken

Sie kennen die Situation mit Sicherheit: Sie erhalten einen wichtigen Anruf, sind aber gerade nicht am gewünschten Platz oder mit dem gewünschten Gerät verbunden. Mit «Anruf parken» können Sie den ausgewählten Anruf halten und mit dem richtigen Gerät wieder entgegennehmen.

 

Tipp #2: Anrufe bei anderen gleichzeitig klingeln lassen

Sie sind bei der Arbeit, können das Telefon aber gerade nicht entgegennehmen? In diesem Fall haben Sie verschiedene Optionen zur Auswahl, was mit Anrufen in ihrer Abwesenheit passiert. Unter «Auch anrufen» wird festgelegt, bei welchen Personen das Telefon läutet, insofern Sie den Anruf nicht innerhalb der festgelegten Zeit abnehmen. Hierbei haben Sie verschiedene Möglichkeiten zu definieren, was mit dem Anruf passieren soll.

Microsoft Teams Anrufe bei anderen klingeln lassen

 

Tipp #3: Anrufe weiterleiten

Sie sind in den Ferien oder Krankgeschrieben? Mit Microsoft Teams definieren Sie selbst, wie und an wen ihre Anrufe weitergeleitet werden sollen. Hierbei können Sie ebenfalls zwischen den drei Möglichkeiten auswählen: Voicemail, Kontakt oder Anrufgruppe.

Microsoft Teams Anrufe bei anderen klingeln lassen

Microsoft Teams Anrufe bei anderen klingeln lassen

Übrigens!

Sie können alle Einstellungen selbst vornehmen und müssen sich nicht – wie bei herkömmlichen Telefonanlagen – an den Administrator wenden. Praktisch oder?

 

Haben Sie Fragen zur Telefonie in Microsoft Teams oder interessieren Sie sich für die Integration Ihrer Telefonanlage in Teams? Sie erreichen mich unter +41 (0)44 800 80 25 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Und natürlich auch über Teams ;-)

 
Sie nutzen Teams auch zum Telefonieren? Dann haben wir hier 3 praktische Tipps, die Sie bisher vielleicht noch nicht kannten.